Cypripedium calceolus L.

Cypripedium calceolus Blüte 1

Passin, 20.05.02, Mittelrheintal, bei Linz

Cypripedium calceolus Blüte 2

Passin, 16.05.03, Mittelrheintal, bei Linz

Cypripedium calceolus Habitus 1

Passin, 20.05.02, Mittelrheintal, bei Linz

Cypripedium calceolus Habitus 02

Passin, 27.05.2010, bei Salm, Eifel, Frauenschuh am Beginn der Anthese

Cypripedium calceolus Verbreitungskarte

Verbreitungskarte Cypripedium calceolus L.

Frauenschuh

Lebensraum:
Lichter Laubmischwald, Fichtenwald, auf kalkhaltigen Böden.

Blütezeit: Mitte Mai bis Mitte Juni
 
Anmerkung:
Durch die Änderung der Waldnutzung, übermäßiges Abpflücken und Ausgraben sowie Überbauung der Standorte steht diese attraktive Art vor dem Aussterben. Die früheren Vorkommen in der Eifel und im Mittelrheintal bei Koblenz (vergl. H.-E. Salkowski 1985) sind aktuell bis auf zwei Wuchsorte zusammengeschmolzen. Somit sind nur noch zwei Fundstellen landesweit kartiert, beide sind eingezäunt und haben dadurch einen gewissen Schutz vor den Besucherströmen. Beide Fundorte stehen unter ständiger Beobachtung von fachkundigen Biotopbetreuern u. ä. Zum Schutz dieser beiden Restpopulationen bittet der AHO darum, das Gelände innerhalb der Einzäunungen nicht zu betreten. Im Mittelrheintal bei Linz hat sich der Bestand seit der Einzäunung erholt. Rote Liste Rheinland-Pfalz 1
Im Saarland gibt es keine natürlichen Vorkommen, hier und da hat es aber in der Vergangenheit Ansalbungsversuche gegeben.